#nurwennicheswill

Wir sagen es laut und deutlich
Anfassen? nur wenn ich es will
Küssen? nur wenn ich es will
Sex? nur wenn ich es will

Denn, eine Welt, in der wir zu Liebe, Sex und Männern sagen „nur wenn ich es will“ ist eine bessere Welt, eine Welt ohne Missverständnisse. Mit #nurwennicheswill setzen wir gemeinsam ein Zeichen für mehr Selbstbestimmung. Es ist unser Leben und keiner hat ein Recht uns da reinzureden.

Du stehst zu deiner Weiblichkeit? Na klar!
Du hast gern Sex? Wer nicht?
Du redest drüber? Tun Männer doch auch.

Sei bei dieser Bewegung dabei und mach mit. Teile #nurwennicheswill und zeig mit deinem Foto, was es für dich bedeutet.

Mach mit auf Instagram

Entscheide selbst!

Wir wollen deine Stärke,
deine körperliche Unabhängigkeit und
dein Selbstbewusstsein fördern –
insbesondere wenn es um
Sexualität und Verhütung geht.

Mit dieser Bewegung #nurwennicheswill wollen wir gemeinsam mit dir Tabus brechen und offen über Sex und Verhütung sprechen. Nicht nur Sex ist eine gemeinsame Sache, Verhütung auch.

Seit #aufschrei wird öffentlich über alltäglichen Sexismus und sexuelle Selbstbestimmung gesprochen. Doch verändert hat sich wenig. Noch immer werden Frauen, die gerne und oft Sex haben, als Schlampen diffamiert. Und wenn sie keinen Sex wollen, gelten sie als prüde. Selbstbewusste Frauen sind Emanzen, und das gilt nicht als Kompliment. Unsere Gesellschaft ist noch immer von vielen Vorurteilen getrieben!

#nurwennicheswill ist eine Bewegung, die von der Pille Danach ins Leben gerufen wurde;
denn bei den Themen Sex, Verhütung, Verhütungspannen und potenziellen Schwangerschaften sind
selbstbewusste eigene Entscheidungen wichtig.

Mehr zur Pille Danach

#nurwennicheswill hat viele Gesichter

Hier mehr Videos

Pille Danach
dein Magazin über Liebe,
Sex und Verhütung

  • Women's March: Kampf für Frauenrechte ist kein alter Hut

    Für Frauenrechte und sexuelle Selbstbestimmung kämpfen Frauen seit Jahrzehnten – und noch immer ist es wichtig, nicht nachzulassen.
    Weiterlesen
  • 36 Fragen zum Verlieben: Der schnelle Weg zum Glück?

    Aus Fremden Liebende werden lassen – mit den 36 Fragen zum Verlieben soll das möglich sein. Kann Liebe wirklich so wissenschaftlich begründet werden?
    Weiterlesen
  • Panda-Syndrom: Als Paar in der Kuschelfalle?

    Das Panda-Syndrom hat schon so manche Beziehung sanft entschlafen lassen. Stichwort: Kuscheln statt Sex – und irgendwann gar kein Sex mehr ...
    Weiterlesen

Women's March: Kampf für Frauenrechte ist kein alter Hut

Für Frauenrechte und sexuelle Selbstbestimmung kämpfen Frauen seit Jahrzehnten – und noch immer ist es wichtig, nicht nachzulassen.
Weiterlesen

36 Fragen zum Verlieben: Der schnelle Weg zum Glück?

Aus Fremden Liebende werden lassen – mit den 36 Fragen zum Verlieben soll das möglich sein. Kann Liebe wirklich so wissenschaftlich begründet werden?
Weiterlesen

Panda-Syndrom: Als Paar in der Kuschelfalle?

Das Panda-Syndrom hat schon so manche Beziehung sanft entschlafen lassen. Stichwort: Kuscheln statt Sex – und irgendwann gar kein Sex mehr ...
Weiterlesen
close